SG Mittelmosel: 3. Sieg in Folge

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Nachdem die SG Mittelmosel mit zwei Niederlagen in die Meisterschaftssaison gestartet ist, konnte sie in den darauf folgenden drei Spielen neun Punkte erzielen. Einem hart umkämpften 1:0 Sieg in Flussbach (Tor Villiam Hisem), folgte ein überzeugendes 4:0 zu Hause gegen Buchholz 2 (Tore Pascal Thiel, Nico Rischbieter, Peter Coen & Piotr Kepinski). Am vergangenen Sonntag gewann die SG bei der Reserve von Rot-Weiß Wittlich mit 5:2. Nach einem Eigentor, sowie Tore von Pascal Thiel und Luca Rehm führte man bereits nach einer halben Stunde mit 3:0. Nach der Pause ließ die Konzentration und Einsatzbereitschaft nach und die Heimelf kam immer besser ins Spiel ohne jedoch Kapital davon zu schlagen. Nach einem Konter erzielte Max Feuerecker das vierte Tor für die Gäste. In den Schlussminuten gelang Wittlich noch zwei Tore und die SG erzielte durch Ryan Schneider noch ein fünftes, sodass der dritte Sieg in Folge unter Dach und Fach war. Dennoch ist zu betonen, dass mit einer konzentrierteren Leistung in der zweiten Halbzeit ein höherer Sieg möglich gewesen wäre.

 

Im nächsten Spiel, am kommenden Sonntag bei der SG Laufeld muss wieder über 90 Minuten Gas gegeben werden, um mit der Heimelf nach Punkten gleichziehen zu können! Anpfiff ist um 16 Uhr in Wallscheid.

 

E-Junioren der JSG Bernkastel-Kues III gewinnen Auswärtsspiel

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am 09.09.2017 bestritten die E Junioren aus Mülheim ihr Auswärtsspiel gegen die JSG Vordere Eifel Minderlittgen in Hupperath.Trotz starker Regenschauer, welche den Kunstrasenplatz in eine Rutschbahn verwandelten, zeigten die Spieler aus Mülheim von Anfang an eine hohe Konzentration und Siegeswillen. Defensive und Offensive beeindruckten mit einer hohen Laufbereitschaft sowie einem guten Zusammenspiel.

Folgerichtig erzielte Tjark Lotz in der 11. Spielminute das 0:1 für die JSG Bernkastel-Kues III. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause.

 

Im zweiten Abschnitt erwischten die Gäste aus Mülheim wiederum den besseren Start. In der 30. Minute erhöhte Jonas Orbeck verdient auf 0:2, eher erneut Tjark Lotz in der 32. Spielminute mit dem 0:3 die Weichen für den Auswärtssieg stellte. Der Anschlusstreffer zum 1:3 brachte die Gastmannschaft nicht aus ihrem Spielfluss, durch einen Doppelschlag in der 46. und 47. Minute erhöhte erneut Tjark Lotz auf 1:6 für die Gäste aus Mülheim. Das letzte Tor des Tages gehörte in der Schlussminute den Gastgebern, so dass ein, auch in dieser Höhe verdiente, Auswärtssieg erspielt wurde.

Für die JSG Bernkastel-Kues III spielten:
Tjark Lotz, Noah Stammel, Dani Levitchi, Lucas Scholz, Julian Huwig, Maxim Fehres, Kati Kirst, Damian Rummel, Jonas Orbeck und Ruben Cioropan.

 

 

E III - Junioren aus Mülheim gewinnen ihr Heimspiel 18:0

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

 

Nach der 1:3 Niederlage zu Saisonbeginn, am 26.08.17 gegen die JSG Untere Salm Bruch III, stand am 02.09.2017 das erste Heimspiel an. Der Gegner in Mülheim war die JSG Zeltingen-Rachtig.

Lief im ersten Saisonspiel noch nicht viel bei den E-Junioren der JSG Bernkastel-Kues III zusammen, sollte sich dies bei dem Heimspiel ändern. Die Spieler hatten sich offensichtlich die Worte ihrer Trainer zu Herzen genommen und zeigten im Spiel nach vorn sowie in der Verteidigung von Anfang an, dass sie dieses Spiel gewinnen wollten. So ging es mit einer beruhigenden 4:0 Führung in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte des Spieles wurde der Gegner förmlich überrannt. Zum Schluss stand ein nie gefährdeter 18:0 Erfolg für die Heimmannschaft.

 

Die Tore erzielten:
Maxim ( 5 ); Kati ( 4 ); Tjark ( 4 ); Dani ( 2 ); Noah ( 1 ); Jonas ( 1 )

 

Für die JSG Bernkastel-Kues III spielten:
Tjark Lotz, Noah Stammel, Dani Levitchi, Lucas Scholz, Julian Huwig, Maxim Fehres, Kati Kirst, Damian Rummel, Jonas Orbeck und Ruben Cioropan.

Höhen und Tiefen zum Saisonstart

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Saisonstart in Pokal und Meisterschaft brachte für beide Mannschaften der SG Mittelmosel Mülheim-Braunerberg Bernkastel-Kues Höhen und Tiefen mit sich.

 

Zunächst kam es zum Heimspiel-Doppelback in der 1. Pokalrunde. In zwei Ligainternen Duellen zogen beide Teams in die nächste Runde ein. Die zweite Mannschaft, ab dieser Saison in der Verantwortung von Ingo Zimmermann, gewann 3:1 gegen Blankenrath 2. Die Tore erzielten Nikolaus Rieschbieter, Hivzi Mullaliu und Ingo Zimmermann per Foulelfmeter.

Im Anschluss gewann die 1. Mannschaft gegen den SV Flussbach mit 6:0. Torschützen: 2x Max Feuerecker, Michi La, 2x Pascal Thiel und David Roth. Da noch ein Spiel in der 1. Runde aussteht, stehen die kommenden Gegner und der Termin für die 2. Runde noch nicht fest.

 

In der Meisterschaft standen zunächst Auswärtsspiele an. Die erste Mannschaft unterlag am Mittwoch bei der SG Bettenfeld mit 1:2 (Torschütze Peter Coen). Auf einem schwer zu bespielenden Platz und einigen zweifelhaften Schiedsrichterentscheidungen konnte jedoch in keinster Weise an die Leistung aus dem Pokalspiel angeknüpft werden. Die Heimelf war in Sachen Motivation, Kampfgeist und Einsatzwille den Gästen von der Mosel überlegen.

Die zweite Mannschaft unterlag in ihrem ersten Spiel in Hilscheid knapp mit 2:3. Beide Tore erzielte Piotr Kepinski.

 

Nun heißt es für beide Teams in der nächsten Woche gut zu trainieren und am nächsten Sonntag mit zwei Heimspielen jeweils einen „Dreier“ einzufahren! Um 12:15 Uhr trifft die Zweite auf die Reserve der SG Moseltal. Um 14:30 Uhr ist der SV Dreis zu Gast bei der SG Mittelmosel 1.

SG Mittelmosel: 1 Pokalrunde und Ligastart

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

Die letzten Testspiele der Vorbereitung sind gespielt:

Auf einen 5:2 Erfolg gegen die Reserve des SV Ruwertal (Torschützen: 2x Pascal Thiel, 2x Peter Coen & Kuijtim Jashari) folgte eine 2:5 Niederlage gegen Osburg 2 (Tore Pascal Thiel und Villiam Hisem). Zum Abschluss lieferte sich die SG Mittelmosel einen guten  Test gegen den A-Ligisten Zeltingen-Rachtig, der unglücklich mit 0:2 verloren ging.

 

Nun geht es für die SG Mittelmosel mit den Pflichtspielen los. In der Hinrunde werden die Heimspiele in Bernkastel-Kues ausgetragen, wo es am Sonntag, 06.08.17, zum Pokaldoppelpack kommt. Um 12:30 Uhr trifft die zweite Mannschaft auf die Gäste des SV Blankenrath 2. Anschließend trifft die erste Mannschaft um 15:30 Uhr auf den SV Flussbach.

 

Die Woche darauf startet auch schon die Saison der Kreismeisterschaft. Die erste Mannschaft reist bereits am Mittwoch, 09.08.17, nach Bettenfeld und beginnt die Punktesaison um 19:00 Uhr. Die zweite Mannschaft spielt am Sonntag, 13.08.17 um 12:15 Uhr bei der SG Hilscheid II.

 

Wir freuen uns auf die neue Saison und bauen wieder auf die Unterstützung unserer Fans!

Weitere Beiträge ...

  1. Vorbereitung SG Mittelmosel

Wer ist online?

Aktuell sind 641 Gäste und keine Mitglieder online